Zurück in die Zukunft 6 – „Robots and fire“ von der ICRA bis zur CES

21. April 2015
best-drones-the-verge-inte-realsense-ascending-technologies-asctec-firefly-collision-avoidance-ces-2015

Um den Stand aktueller Technologien, aktuelle Trends und Neuheiten im Bereich Robotik und Automation festzustellen, hat vor beinahe zwei Jahren die ICRA 2013 (IEEE International Conference on Robotics and Automation) in Karlsruhe stattgefunden. Vier AscTec Firefly Flugsysteme eröffneten mit einer Flugshow die Konferenz.

Jedes Flugsystem hat jeweils einen Buchstaben und eine Zahl getragen, die leuchteten, so dass die vollautomatisiert fliegenden Roboter bei einer Tanzeinlage „ICRA 2013“ und den Countdown „3, 2, 1, 0“ in den Karlsruher Abendhimmel malten. Doch sehe Sie dazu selbst „Robots and fire“ zur Eröffnungsflugshow der ICRA 2013:

Komplette Flugshow:

Kurzversion:

Für Ascending Technologies ist die ICRA 2013 eine gute Möglichkeit gewesen, mit der AscTec Research Line eine beständig verbesserte und in der Forschung etablierte Produktlinie mit Soft- und Hardwarelösungen für die unbemannte Flugforschung zu präsentieren: AscTec Simulink Toolkit, AscTec Communication Interface und AscTec SDK in Kombination mit den bekannten unbemannten Flugsystemen AscTec Hummingbird, AscTec Pelican und dem damals brandneuen AscTec Firefly.

Die diesjährige ICRA findet übrigens in etwa einem Monat von 26.–30. Mai 2015 in Seattle, USA statt.

Der UAV-Shootingstar auf ICRA und CES

Zum damaligen Zeitpunkt konnte freilich keiner ahnen, dass nur knapp zwei Jahre später dieser kleine Hexakopter der Star auf der internationalen CES in Las Vegas sein würde. Doch mit einem beeindruckenden Gastauftritt im Rahmen der Intel Keynote:

sicherte sich der AscTec Firefly den Titel „Beste Drohne“ des Fachmagazins The Verge. Nachdem die Drohne vor der Weltpresse zunächst „Drohnen-Ping-Pong“ – auch genannt das „Intel Game of Drones“ – gespielt hatte und dann einen Hindernisparcours in bisher unerreichter Zuverlässigkeit erfolgreich meisterte, war das Publikum begeistert.

Mit dieser neuen UAV-Technologie zur Hindernisvermeidung ist der nächste große Schritt für unbemannte Luftfahrt getan. Zurück in die Zukunft und technologisch weit voraus dank: Technologie, die begeistert.



RSS
Facebook
Google+
http://www.asctec.de/zurueck-in-die-zukunft-6-robots-und-fire-von-der-icra-bis-zur-ces">
Twitter
SHARE