Großes Werbespektakel zum „Star Trek Earth Hour Event“

28. März 2013

Am Samstag den 23. März 2013, kurz vor Beginn der „Earth Hour“, formten 30 LED bestückte Quadrocopter vom Typ AscTec Hummingbird das „Star Trek“ Logo in den Himmel. Platziert in 130 m Höhe direkt neben der Tower Bridge in London war das Logo in der ganzen Stadt zu sehen. Paramount Pictures startete damit die Ankündigung des neuen Kinofilms „Star Trek [...]

weiterlesen »

(F)Lightshow über London – 30 AscTec Hummingbirds formieren sich zum Star Trek Logo

27. März 2013

Als Vorbote für den Paramount-Film „Star Trek – Into Darkness“, der im Mai in Europas Kinos kommt, zeichnete gestern Abend ein Schwarm von 30 Mini-Helikoptern das Star Trek-Logo in den Himmel über London. Entwickelt wurde die Choreografie der mit LED-Beleuchtung ausgerüsteten Quadrocopter vom Linzer Ars Electronica Futurelab. Die Fluggeräte stellten wir. 30 LED-bestückte Mini-Helikopter, wegen ihrer vier Rotoren auch Quadrocopter [...]

weiterlesen »

Autonom fliegende Roboter: Davide Scaramuzza präsentiert den AscTec Firefly (sFly) bei TEDxZurich

3. Dezember 2012

One of our customers presented their impressive research results in the well known TED talks, which regularly show ideas worth spreading to the world. In the embedded video, Davide Scaramuzza, Professor of Robotics at the Artificial Intelligence Lab of the University of Zurich, talks about autonomous vision controlled micro UAVs, which could be used for search and rescue, inspection or [...]

weiterlesen »

Weltrekord im Swarmingflug – 50 UAVs fliegen synchron!

2. Juni 2012

Höhepunkt der voestalpine Klangwolke 2012 in Linz ist eine choreografierte Flugschau von 50 mit LEDs ausgerüsteten AscTec Hummingbirds gewesen. Ars Electronica Futurelab und Ascending Technologies GmbH haben damit einen Weltrekord aufgestellt, denn niemals zuvor gelang es, einen größeren Schwarm im Freien zeitgleich zu fliegen. Mit spektakulären Lichteffekten und Visualisierungen erzählte die voestalpine Klangwolke in diesem Jahr die Geschichte der Vernetzung [...]

weiterlesen »

Dancing Drones: AscTec Hummingbirds werden durch Gestik gesteuert

22. März 2012

Mehrere AscTec Hummingbirds werden von Studenten der ETH Zürich durch Gestik gesteuert. Das funktioniert mithilfe eines Kinect-Sensors an Bord der Flugroboter. Quadrokopter-Drohnen als „Dancing Drones“ in der Flying Machine Arena sind keine Seltenheit. Seit langem forscht, experimentiert und entwickelt die Eidgenössische Technische Hochschule Zürich, kurz ETH Zürich, in einem „Netzkäfig + Motion-Capture-Systeme“ mit Drohnen. Die Ergebnisse zeigen beherrschen die Drohnen anspruchsvolle [...]

weiterlesen »

007 Quadrobots perform the „James Bond Drone Theme“

28. Februar 2012

Flying robot quadrotors perform the „James Bond Drone Theme“ by playing various instruments including the keyboard, drums and maracas, a cymbal, and the debut of an adapted guitar built from a couch frame. The quadrotors play this „couch guitar“ by flying over guitar strings stretched across a couch frame; plucking the strings with a stiff wire attached to the base [...]

weiterlesen »

AscTec Hummingbird Drohnen bauen eine Konstruktion

2. Dezember 2011

Schon heute sollen Drohnen in der Lage sein, automatisiert eine komplexe Konstruktion zu bauen? Fliegende Roboter als die Konstrukteure von Morgen? – Sehen Sie hier: Mehrere AscTec Hummingbird Drohnen bauen eine Konstruktion. Mit „Flying robots, the builders of tomorrow“ präsentiert die ETH Zürich um Raffaello D’Andrea im französischen Orléans erste erfolgreiche Ergebnisse dieser speziellen Drohnenforschung. Stück für Stück setzen eigens dazu [...]

weiterlesen »