UAV- / Drohnen-basierte Dokumentation 3.0

25. Mai 2015
uav-drone-based-documentation

vistaplus bietet mit vistadoc ein visuelles Dokumentationsportal für Projekte im Bauwesen und Landschaftsbereich. Mehrwert durch Überblick & Qualität von A–Z ist hier der Schlüssel zum Erfolg.

Web-basierte UAV-Dokumentation

Seit einigen Jahren arbeitet der erfahrene Drohnenpilot Peter Burri, Geschäftsführer von vistaplus, mit dem Oktokopter AscTec Falcon 8 aus Bayern mit einem Fokus auf die Baubranche. Zahlreiche Projekte und erfolgreiche UAV- / Drohnen-Einsätze hat vistaplus heute vorzuweisen. Nun hat das schweizer Unternehmen ein umfassendes Service-Portal entwickelt. Mit dem neuen visuellen Dokumentationstool vistadoc bietet vistaplus seinen Kunden bei Klein- und Groß-Projekten im Bau-, Deponie- und Landschaftsbereich den vollen Service: Eine Online-Datenbank, die sämtliches Dokumentationsmaterial, also UAV- / Drohnen-Bilder, Geo-Daten, Analysen und Berichte, übersichtlich darstellt.

Qualitäts- & Bauphasenkontrolle per UAV / Drohne

Bauherren, Investoren, GU & TU Unternehmen, Architekten, Ingenieure, Fachplaner oder auch verantwortliche Behörden oder bei einem mit öffentlichen Mitteln geförderten Projekt die Steuerzahler können so jederzeit tagesaktuell oder in sinnvollen Intervallen einen Projektstatus einsehen und Baumaßnahmen und Bauprozesse einsehen. Die UAV- / Drohnen-basierte Dokumentation eines Bauprojektes ist damit internationalen Projektpartnern zugänglich und komfortabel aufbereitet. Bauherren, Bauverantwortliche und Investoren können sich so bei Bedarf von der Qualität und dem Stand eines Bauvorhabens überzeugen.

Universell für Planung, Bau und Instandhaltung

Per Public-Link oder durch autorisierte Login-Daten erhält man Zugriff auf die mittels UAV / Drohne generierten Luftaufnahmen. Hilfreiche Datenmanagement-Tools ermöglichen eine gründliche Organisation der RGB-Bilder, RGB-Videos und Thermalaufnahmen. Terminierte Maßnahmen und Meilensteine können fern-beurteilt und kontrolliert werden. Durch die Vernetzung der Informationen können fundierte Entscheidungen direkt getroffen und Ideen bei voller Informationskontrolle in Konferenzschaltungen diskutiert werden. Arbeitsabläufe / Prozesse können kontrolliert, analysiert und zur Effizienzsteigerung optimiert werden. Exportoptionen ermöglichen einen einfachen Transfer der Informationen zum Beispiel zu Projekt-Marketing- und Referenzzwecken. Bei Materialverschleiß, -verlust oder im Streitfall dient ein Projekt-Archiv der lückenlosen Aufklärung. Das ist Projekt-Dokumentation 3.0.

Für Kunden, Kundeskunden & Marktteilnehmer

Viele erfolgreiche Projekte aus den Bereichen Rückbau, Hochbau, Tiefbau und Straßenbau kann das Portal bereits vorweisen. Neben Qualitäts-, Bestands- und Statusberichten ist die Imagepflege rund um ein Projekt nicht zu unterschätzen.

„Für unsere Kunden zählt der volle Service, die Dokumentation von A–Z bedeutet riesige Bild- und Datenmengen. Diese können unsere Kunden nun ganz einfach pflegen und Kundeskunden Einblick gewähren.“ Peter Burri, Geschäftsführer und Pilot, vistaplus

vistadoc ist lizenzfähig und steht ab sofort weiteren AscTec Falcon 8 Piloten global zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie auf der Website vistadoc.net



RSS
Facebook
Google+
http://www.asctec.de/uav-drohnen-basierte-dokumentation-3-0">
Twitter
SHARE