UAS Präzisionslandwirtschaft in Spanien

13. Oktober 2015
drone-uav-uas-smart-agriculture-praezisionslandwirtschaft

Präzisionslandwirtschaft ist in Spanien ein großes Thema. Mit dem Ziel, alle Maßnahmen in der Landwirtschaft möglichst teilflächenspezifisch und exakt bemessen durchführen zu können, gilt es flächendeckend präzise Informationen zu gewinnen. Der Einsatz des AscTec Falcon 8 zur landwirtschaftlichen Fernerkundung per unbemanntem Flugsystem (UAS) ist dabei äußerst erfolgreich.

UAS + Multispektral- & Thermal-Sensorik

Spanien ist bekannt als Obst- und Gemüsekammer Europas. Mit dem Ziel, ganze Anbauregionen ökologisch und ökonomisch zu optimieren, sollen detailreiche und präzise Applikationskarten auf Basis genauer, hochauflösender Luftbild- und Geodaten erstellt werden. Neben der Steigerung der Produktivität durch regelmäßige Wachstumsüberwachung geht es vor allem auch um die wirtschaftliche Verbesserung der Betriebe durch eine exakte Bemessung der Ausbringmengen von Dünger und Pflanzenschutzmitteln.

Dazu wird zur Erfassung beispielsweise der teilflächenspezifischen Variabilität des Vegetationsindices (NDVI) die Nutzlast MicaSense RedEdge (ausverkauft; nicht mehr verfügbar!) auf dem AscTec Falcon 8 als Sensor eingesetzt. Die MicaSense RedEdge Multispektralkamera mit 5 MicaSense Spektralbändern lässt den Landwirt Biomasse und Pflanzenvitalität bestimmen. In Kooperation mit dem agrarwirtschaftlichen Betrieb Casaamettler, einem traditionsreichen, spanischen Großhandelsunternehmen in der Nähe von Barcelona, hat The Drone Institute mehrere Befliegungen an verschiedenen kleinen Teilflächen der landwirtschaftlich genutzten Anbaugebiete des Unternehmens durchgeführt. Doch sehen Sie selbst …

Fallbeispiel: UAS Präzisionslandwirtschaft in Spanien

Das Video zeigt:

  • UAV- / Drohnen-basierte Luft-Inspektion zur Präzisionslandwirtschaft.
  • UAV- / Drohnen-basierte Überwachung eines Salatfeldes mit Thermal-, Multispektral- & Farbbild.
  • UAV- / Drohnen-basiertes Monitoring zur Pflanzen-Zustandsermittlung eines Kartoffelfeldes.
  • UAV- / Drohnen-basierte Fernerkundung zum Beispiel in Citrus-Plantagen & Weingärten.

Automatisiert, präzise & konsistent

Verschiedene Obst- und Gemüsefelder können mit dem AscTec Falcon 8 automatisiert beflogen und die gewonnen Daten analysiert werden. Das unbemannte Flugsystem ist dazu abwechselnd mit einer MicaSense RedEdge, einer Inspektionsnutzlast TZ71 inklusive Flir Tau 640 und einer Sony Alpha 7R ausgestattet worden. Die Flir Tau 640 Wärmebildkamera / Nahinfrarotkamera liefert die Landwirt Informationen über das Bewässerungssystem der Felder. So dass sowohl Echtfarbbilder als auch Multispektral- und Wärmebildinformationen über die spezifischen Abschnitte gewonnen werden konnten. Durch die einmalige Fluglageregelung und Präzisionssteuerung des unbemannten Flugsystems lassen sich in Tiefflügen ultra-hochauflösende Bilddaten generieren und miteinander verknüpfen, um sie exakt zu georeferenzieren. Das UAS bewegt sich in konstanter Geschwindigkeit gleichmäßig vorwärts und löst zuverlässig an den vordefinierten Positionen aus. Jeder Monitoring-Flug lässt sich als Mission abspeichern und exakt reproduzieren.

Exakt bemessen Mittel sparen

Konsumenten verlangen umweltverträglichen Anbau, ohne schädliche Rückstände von Pflanzenschutz und Düngemitteln in Lebensmitteln oder Grund und Boden. Dazu werden die Grenzwerte und Richtlinien für den landwirtschaftlichen Anbau auf Landes und EU-Ebene häufig verschärft. Doch wie lassen sich sämtliche Stoffe und Parameter gewinnen und zuverlässig überprüfen? Wie soll der Landwirt das Maß finden, um sämtliche Ausbringmengen exakt zu bemessen, um damit nicht nur Betriebskosten zu sparen, sondern auch die hohen Auflagen zu erfüllen? Eine mögliche Antwort sind kleine, leichte Multirotorsysteme wie der AscTec Falcon 8. Die Hochleistungsdrohne hilft dem Landwirt dieses Problem zu meistern, indem dieser damit sehr präzise Flüge planen kann und Flüge exakt wiederholen kann. Datensätze aus verschiedenen Flügen stimmen miteinander überein und liefern im Vergleich wertvolle Informationen. Durch den Einsatz diverser Sensoren kann man dann eben erkennen, wie viel Nitrate im Boden sind, wie der Zustand und Reifegrad der Pflanzen ist und ob das Bewässerungssystem korrekt eingestellt ist.

Datenverarbeitung & Analyse mit freundlicher Unterstützung von: Aurea Imaging – geospatial solutions


Bitte bedenken Sie, Ascending Technologies ist Entwickler und Hersteller von unbemannten Flugsystemen zur professionellen Nutzung, kein Dienstleister.



RSS
Facebook
Google+
http://www.asctec.de/uas-praezisionslandwirtschaft-in-spanien/">
Twitter
SHARE