Topcon wird UAS-Vertriebspartner von Ascending Technologies

31. Juli 2015
Topcon-uas-technology

Krailling, München – Topcon Positioning Group wird ab sofort weltweiter Vertriebspartner für unbemannte Flugsysteme (UAS) von Ascending Technologies.

Topcon erhält die Exklusivrechte auf den weltweiten Vertrieb des unbemannten Drehflüglers AscTec®Falcon 8 inklusive der speziellen Sensor- und Funktionspakete GeoEXPERT für Drohnenvermessung und InspectionPRO für Drohneninspektion.

“Wir sind begeistert, den neuen Topcon Falcon 8, powered by Ascending Technologies, in unsere Produktpalette an Luftaufnahme- und Vermessungslösungen mitaufzunehmen,“ sagt Eduardo Falcon, Executive Vice President (EVP) und Generaldirektor der Topcon GeoPositioning Solutions Group. „Durch den exklusiven internationalen Vertrieb der UAS-Lösungen für die zwei Kernzielgruppen, kann Topcon seinen Kunden die Flexibilität und Funktionalität eines patentierten Multirotor-Flugsystems bieten, das sich im Bereich der Drohnen-basierten Vermessung, Inspektion und Dokumentation bereits bewährt hat.“

Das unbemannte Flugsystem ist mit neuester AscTec®Trinity Autopilot-Technologie ausgestattet und erhält ein eigenes Topcon-Branding.

Ascending Technologies ist einer der führenden Entwickler und Hersteller von unbemannten Mikro-Flugsystemen (UAS / UAV / RPAS / ROAV / Drohnen) für den professionellen, zivilen und universitären Gebrauch.

“Das Flaggschiff für den professionellen UAS-Markt ist der AscTec®Falcon 8. Die Drohne ist seit 2009 in Serienproduktion und ist bis heute erste Wahl bei den marktführenden Anbietern industrieller Inspektion und Vermessung.” Sagt Jan Stumpf, einer der vier Geschäftsführer und Mitgründer von Ascending Technologies.

“Wir sind stolz, dass unsere sichere und fortschrittliche Technologie nun weltweit verfügbar sein wird. Durch die Unterstützung von Topcon und dem weltweiten Topcon Händlernetzwerk können wir nun weltweit besten Service und Support bieten. Diese Partnerschaft ist ein wichtiger Schritt für Ascending Technologies. Durch diese Kooperation können wir uns wieder stärker der Entwicklung innovativer UAS-Technologien und UAS-Lösungen widmen. Und wir werden unsere UAS-Flotte zeitnah ausbauen,” sagt Stumpf.

Verkaufsstart des UAS für Europa ist im August 2015.


Zu Topcon Positioning Group: Topcon Positioning Group hat seinen Hauptsitz in Livermore, California, USA (topconpositioning.com). Die europäische Geschäftszentrale befindet sich in Capelle a/d IJssel, in den Niederlanden (topcon-positioning.eu). Die Topcon Positioning Group ist für die Entwicklung, Fertigung und den weltweiten Vertrieb der Produkte und Lösungen zur Positionsbestimmung für die Bereiche Vermessung, Bau, Landwirtschaft, Ingenieurbau, BIM, GIS-Datenerfassung, Anlagenverwaltung und Kataster sowie Maschinensteuerung verantwortlich. Zugehörige Marken sind Topcon, Sokkia, Tierra, Wachendorff Elektronik, Digi-Star, RDS Technologies, NORAC und 2LS. Die Topcon Cooperation (topcon.com) wurde 1932 gegründet und wird an der Tokioter Börse gehandelt (7732).


Zu Ascending Technologies GmbH: Ascending Technologies ist einer der führenden Entwickler und Hersteller von Mikro-UAVs für den professionellen, zivilen Einsatz sowie zur Forschung und Entwicklung. Für Multirotor-, UAS- und Autopilot-Technologie leistet Ascending Technologies Pionierarbeit auf dem Gebiet der Sensordatenverarbeitung und Fluglageregelung. Durch eine einmalige Innovationskraft und eine hohe Inhouse-Fertigungstiefe schafft das deutsche Unternehmen einmalige Lösungen und fortschrittlichste Luftfahrt-Technologien.



RSS
Facebook
Google+
http://www.asctec.de/topcon-wird-uas-vertriebspartner-von-ascending-technologies">
Twitter
SHARE