Murphy Surveys / MurphyUAV: “Effizienz einer Starrflüglerdrohne”

15. April 2016
murphy-surveys-murphyuav-uas-surveying-aerial-data-collection

Nun setzt auch das erfahrene Vermessungsunternehmen Murphy Surveys / MurphyUAV auf die Profidrohne Topcon Falcon 8, powered by Ascending Technologies. Das weltweit agierende Bauberatungs- und Vermessungsunternehmen hat unbemannte Flugsysteme bereits seit langer Zeit im Portfolio. Doch in vielen Bereichen bietet ein senkrechtstartendes System von dieser Effizienz einfach mehr Flexibilität.

Die Drohne als Schlüssel für Wachstumsmärkte

Vor wenigen Tagen hat den Bauberatungs- und Vermessungsspezialisten Murphy Surveys / MurphyUAV eine Lieferung von Topcon Irland in Form einer Mikrodrohne erreicht. Murphy Surveys ist damit das erste irische Unternehmen, das eine echte Industriedrohne zur Inspektion und Vermessung einsetzt. Das dreifach redundante unbemannte Flugsystem ist ein Oktokopter, der weltweit in vielen Bereichen der Industrie für Anlageninspektion, Monitoring sowie Bauwerks- und Flächenvermessungen Anwendung findet. Eindrucksvoll und für Murphy Surveys ausschlaggebend: Der Multikopter ist so beinahe effizient wie ein Starrflügler. MurphyUAV ist die für das Flugsystem verantwortliche Drohnen-Abteilung von Murphy Surveys.

„Für MurphyUAV ist der Falcon 8 das entscheidende Instrument, um die Grenzen des Möglichen auszuloten und durch unserer Arbeit mit der Drohne neue Standards zu setzen.“ Ist sich Julian Deeks, der Direktor von MurphyUAV sicher. „Mit dieser Investition reagieren wir nach über 19 Jahren interdisziplinärer Vermessungserfahrung und über 2.500 UAV-Flugstunden mit Fixed-Wing-Drohnen, den großen Herausforderungen und hohen Anforderungen des Vermessungsmarktes in Irland und darüber hinaus. Nur durch beste Messtechnik in Hard- und Software und saubere, effizient gewonnene Messdaten können wir unseren Kunden marktfähige Qualität und Service bieten. Die Drohne steht über MurphyUAV dem gesamten Unternehmensverbunde zur Verfügung.“

An Standorten in Kildare, Dublin, Cork, Belfast, London, Warrington und Schottland beschäftigt MurphySurveys über 200 Mitarbeiter und bedient weltweit Kunden aus dem privaten und öffentlichen Sektor. Für Regierungen und Blue-Chip Unternehmen empfiehlt sich Murphy Surveys durch eine beeindruckende Leistungsbilanz von über 20.000 erfolgreich durchgeführten Vermessungsprojekten.

MurphyUAV – innovative Industriedrohne

Durch die Einführung dieser innovativen Drohnentechnologie will MurphyUAV die Qualität und Effizienz der Arbeit der eigenen Inspektionsabteilung (Specialist Inspection Services Division) steigern. Dank der einmalige Fluglageregelung und Einsatzfähigkeit der Drohne auch bei Wind ist MurphyUAV nun in der Lage bei Projekten schneller und flexibler Daten zu generieren, was die Kosten erheblich reduzieren wird.

Quelle: http://www.murphysurveys.ie/the-falcon-has-landed-at-murphy-surveysmurphyuav/


Zu Murphy Surveys / MurphyUAV

Murphy Surveys ist 1983 von Peter Murphy, einem für seine Zeit visionären Vermesser, gegründet worden. Murphy sah die Zukunft der Vermessung im Einsatz fortschrittlicher Technologien. Von Anfang an setzt er dabei auf Effizienz und Qualitätsservice mit vermessungstechnischer Präzision als Eckpfeiler. Dieses Rezept hat Murphy Surveys bis heute Erfolg beschert. Vor seiner Selbständigkeit als Unternehmer hatte Peter Murphy den Beruf durch seine Anstellung als Vermessungschef bei Tara Mines und Aughinish Alumina gelernt. Für seine Errungenschaften in der Vermessungsindustrie ist Peter Murphy mit einem Stipendium am Institut für Vermessung ausgezeichnet worden.

Mehr erfahren: www.murphysurveys.ie


 

RSS
Facebook
Google+
http://www.asctec.de/murphy-surveys-murphyuav-effizienz-einer-starrflueglerdrohne">
Twitter
SHARE