Mit Ilse Aigner und BavAIRia auf der ILA 2014

23. Mai 2014
AscTec_news_ilse-aigner-aerial-selfy-selfie-ila-2014-asctec-faclon-8

Mit einem selbst ausgelösten Schnappschuss (Selfy) aus der Luft krönte Ilse Aigner, die Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie und Stellvertretende Ministerpräsidentin, ihren Besuch auf der ILA 2014 in Berlin. Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung hat zahlreiche Fachbesucher und Aussteller aus der Luft- und Raumfahrtbranche in die deutsche Hauptstadt gelockt. Ilse Aigner traf dort zahlreiche Vertreter aus der Wirtschaft und hat neben vielen Gesprächen schließlich viel Freude gehabt, den AscTec Falcon 8 live fliegen zu sehen und – zumindest für ein Foto – selbst kurz zu steuern und auszulösen.

Eine bayerische Schulklasse hatte bei dem Grundschulwettbewerb juri einen Besuch in Berlin gewonnen und durfte die Bayerische Staatsministerin auf die ILA begleiten. Für das Gruppenfoto hat es neben einem Foto von oben, eine kleine AscTec Falcon 8 Flugvorführung gegeben.

BavAIRia hatte im Rahmen der ILA Experten und Vertreter bayerischer Luft- und Raumfahrtunternehmen eingeladen, um aktuelle Entwicklungen und die wirtschaftliche Situation der Branche zu erörtern. Ziel des Verbandes ist es, die bayerischen Kernkompetenzen in Luftfahrt, Raumfahrt und Raumfahrtanwendungen zu identifizieren und die Kompetenzträger stärker miteinander zu vernetzen, um die globale Wettbewerbsfähigkeit dieser Branchen zu steigern. Die Mitglieder und Akteure des bavAIRia repräsentieren einen Teil der Industrie- und Forschungslandschaft des Freistaates Bayern. Jan Stumpf war als Geschäftsführer von Ascending Technologies und UAV-Experte eingeladen worden und hat die Möglichkeit genutzt, um sich über unsere Erfahrungen als mittelständischer Hersteller ziviler Drohnen mit Ilse Aigner und Branchenkollegen auszutauschen.

Offizielle Pressebilder von Ilse Aigner auf der ILA 2014.

RSS
Facebook
Google+
http://www.asctec.de/mit-ilse-aigner-und-bavairia-auf-der-ila-2014">
Twitter
SHARE