Großes Werbespektakel zum „Star Trek Earth Hour Event“

28. März 2013
AscTec_news_marketing-special-for-paramount-pictures-swarming-asctec-hummingbird

Am Samstag den 23. März 2013, kurz vor Beginn der „Earth Hour“, formten 30 LED bestückte Quadrocopter vom Typ AscTec Hummingbird das „Star Trek“ Logo in den Himmel. Platziert in 130 m Höhe direkt neben der Tower Bridge in London war das Logo in der ganzen Stadt zu sehen. Paramount Pictures startete damit die Ankündigung des neuen Kinofilms „Star Trek – Into Darkness“ der im Mai in den Kinos anlaufen wird.

Paramount Pictures hat zusammen mit ARS Electronica und uns dieses Event geplant und realisiert. Die Nachricht von diesem bisher einmaligen Event verbreitete sich bereits während der (F)Light-Show über Twitter.

Der Spiegel bezeichnet den Event als „Spektakulären Werbegag“, die FAZ freut sich über „tanzende Mini-Hubschrauber in friedlicher Mission“ und Gizmodo.de berichtet von einem „beeindruckenden Erlebnis“.

„Now THAT’S a star sign: How did London’s night sky come to be lit up with Star Trek symbol?“DailyMail

Stand: 25.03.2013 [Links ggf. entfernt/archiviert]

Medienberichte – Deutsch:

  • Golem.de –  “30 Quadrocopter formen Star-Trek-Logo”
  • Nachrichten.at – „Futurelab zaubert „Star Trek“-Logo in Londons Nacht“
  • Salzburg.com – “Ars-Electronica-Quadrocopter schwebten über London”
  • Futurezone.at – “Quadcopter zeichnen Star Trek-Logo in die Nacht”
  • DerStandard.at – “Quadrocopter zeichneten Star-Trek-Logo in Londoner Nachthimmel”
  • ORF – “AEC-Quadrocopter bei Werbeaktion in London”

Medienberichte – Englisch:

  • Digital Spy – “’Star Trek Into Darkness‘ light show for Earth Hour in London”
  • AOL
  • Mashable – “Star Trek Logo Appears Over London Sky for Earth Hour“
  • Huffington Post
  • Wired – “Drones fly in huge Star Trek emblem formation over London”
  • TheVerge.com – “Drones form giant, glowing ‚Star Trek‘ logo over London”
  • Cnet.com – “LED quadrotors form ‚Star Trek‘ logo over London”
  • Gizmodo – “Watch Drones Form The Starfleet Insignia Over London”
  •  WWF – Organisator / Initiator der “Earth hour”
RSS
Facebook
Twitter