GMTIB – Experten der UAV- / Drohnen-basierten Brückeninspektion

15. Mai 2015
Professional-UAV-drone-based-bridge-inspection

Brückeninspektion per UAV / Drohne: Bei der Bauwerksuntersuchung der Anna-Ebert-Brücke in Magdeburg setzen die Ingenieurbüros BACH+BACH und Guido Morgenthal Technologien im Bauwesen (GMTIB) auf den AscTec Falcon 8.

Foto: Christina Bendigs (Volksstimme.de)


Bauwerksprüfung trifft auf Hightech-UAV

„Alte Dame steht im Visier moderner Technik“ so titelt Volksstimme.de. Dass diese moderne Technik nicht nur nützlich, sondern auch unschlagbar effizient eingesetzt werden kann, wissen unsere Kunden. In der Öffentlichkeit ist der Stand professioneller Technik kaum bekannt. Und selbst Fachexperten aus den einzelnen Branchen, kennen vielleicht die „theoretische Möglichkeit des Einsatzes von Drohnen, aber ahnen nicht wie reif und zuverlässig professionelle Flugsysteme heute schon sind.

UAV- / Drohnen-basierte Brückeninspektion zwischen Wasser, Brückenpfeiler & Brückendecke

Sichtbare Schäden wie Risse und Abplatzungen lassen sich nur aus nächster Nähe feststellen, dazu müssen Bauwerksprüfer direkt am Bauwerk arbeiten, was sehr aufwendig aber auch gefährlich sein kann. Industriekletterer, Hubsteiger, Gerüste, Kräne und Boote mussten Ingenieure dabei unterstützen an die verschiedenen kritischen Stellen einer Brücke zu gelangen. Jede Analyse war auf diese Weise zeitintensiv und mit hohen personellen und finanziellen Mitteln verbunden. In Magdeburg stellte GMTIB mit Norman Hallermann und Christian Ahrend ein Zwei-Mann-Team. Pilot und Co-Pilot beflogen das Objekt in etwa 5 Meter Abstand vollständig. In wenigen Stunden. Über zwei Jahre hatte die Bauhaus-Universität Weimar im Rahmen eines Forschungsprojekts zahlreiche Bauwerke mit dem AscTec Falcon 8 erfolgreich beflogen. Guido Morgenthal Technologien im Bauwesen gründete sich in Folge dieses Projekts, um die Flutwelle an Anfragen ansatzweise bedienen zu können.

Brückeninspektion & mehr

Eine zivile Drohne wie der AscTec Falcon 8 – als hochwertiges unbemanntes Messinstrument – könnte in der Bauindustrie universell eingesetzt werden: Von der Vermessung der Fläche in der Bauplanungsphase, über die Dokumentation der Baustelle, bis zur Bauabnahme und schließlich der Strukturanalyse im Rahmen von Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen, zum Denkmalschutz oder zur Energieeffizienz-Kontrolle… Für die Bauindustrie ist eine zuverlässige Sensorplattform wie der AscTec Falcon 8 eine universelle Arbeitsmaschine. Oder im Sinne der Flächen- und Flugleistung eine wahres Arbeitstier.


Details zum UAV- / Drohnen-basierten Einsatz von GMTIB finden Sie hier:



RSS
Facebook
Google+
http://www.asctec.de/gmtib-experten-der-uav-drohnen-basierten-brueckeninspektion">
Twitter
SHARE