Cyberhawk: Neuer Drohnenservice für Windpark-Inspektionen

6. Oktober 2015
drone-uas-uav-inspection-renewables

Cyberhawk Innovations, Weltmarktführer von Luftinspektionen und -vermessungen mit Drohnenunterstützung, krönt sein erfolgreichstes Jahr an Aufträgen aus dem Windenergie-Sektor mit der Einführung eines neuen Drohnenservice-Angebots, speziell für die kommerzielle Inspektion von Windradblättern.

Drohneninspektion: Speziallösung für Windenergiebranche

Für Cyberhawk hat sich das Auftragsvolumen von Industrieinspektionen und Vermessungen im Bereich erneuerbarer Energien im laufenden Jahr verzehnfacht. Bertreiberfirmen von Windfarmen zeigen große Bereitschaft für das sichere, schnelle und umfassende Anlagenverwaltungstool, das nun auch für die sehr spezielle Inspektion von Windradblättern eine Lösung bietet.

On- und Offshore-Inspektionen und Zustandsanalysen mit Drohnen-Unterstützung sind für Cyberhawk schon heute Routine. Nun wird die langjährige Erfahrung von Cyberhawk im Bereich industrieller, Drohnen-basierter Anlageninspektion durch diese neue Funktionalität Ihres Kundenportals erweitert. Für die gesamte Erneuerbare-Energien-Branche steht damit ein nachhaltiger und ganzheitlicher Service bereit, der bei der Auswertung der Luftinspektionsflüge zur Wartung und Instandhaltung bedeutend sein wird: iHAWK Wind.

Die Vorteile von Anlageninspektion mit zivilen Drohnen

Die Vorteile durch den Einsatz ziviler Drohnen zur Datenakquisition bei der Inspektion von Energieanlagen sind beachtlich:

  • Mehr Sicherheit für Inspektionspersonal durch die Reduktion von Hocharbeiten.
  • Schnellere Inspektionsarbeiten durch den Drohneneinsatz, z. B. 3–4mal so schnell wie traditionelle Inspektionsarbeiten.
  • Ergebnisse werden in Industriestandard und zusätzlich im kundenfreundlichen Online-Portal iHAWK geliefert.
  • Unterstützung durch Fachleute und zertifizierte Prüfer aus der Energiebranche, die Cyberhawk eigens eingestellt hat.

Zumindest sprechen die Referenzen von Cyberhawk für sich. Aufgelistet finden sich die großen Namen der Energiebranche wie RWE, SSE, Siemens, Vestas, Vattenfall, Dong Energy, Forewind und EDP Renewables.

Zustandsdatenerfassung von Windenergieparks per Drohne

iHAWK Wind ermöglicht als umfassendes Datenanalyse-Programm den Kunden von Cyberhawk, den Zustand ihrer Windfarmen und Windräder im Detail zu Überblicken. Mithilfe eines Ampelsystems werden defekte bis einwandfreie Windradblätter markiert. Scharfe Nahaufnahmen zur Detailanalyse des jeweiligen Defekts sind verknüpft und dienen als Beleg und zur Überprüfung der Klassifikation.

Eine schematische Übersicht ermöglicht zudem eine intuitive Handhabung und Nutzung der Online-Datenbank, so dass die Bilder und Analysen der eigenen Windparks einfach zu operationalisieren sind. Vorjahresvergleiche und Verlaufsanalysen sind auf diese Weise genauso möglich. Im Fokus steht aber vor allem die Übersichtlichkeit und Nützlichkeit der aus den Inspektionsflügen gewonnen Datensätze.

Dabei liefert iHAWK Wind nicht nur eine Funktionalität speziell für Windradblätter. Auch für die Analyse von Windrad-Türmen, Maschinenhäuser der Windradanlagen und Übergangsstücke bei Offshore-Anlagen ist der Programm optimiert.

Unübertroffene Effizienz & Produktivität durch Drohnen

Im Rahmen eines Großauftrags konnte Cyberhawk die immense Leistungssteigerung durch den Einsatz des AscTec Falcon 8 zur Inspektion unter Beweis stellen.

Ein Team konnte mithilfe der Luftunterstützung durch die Mikrodrohne AscTec Falcon 8 über 30 Windturbinen vollständig inspizieren – in knapp zwei Wochen! Die Leistungseffizienz der Windturbinen des Kunden konnte dadurch beachtlich gesteigert werden.

Über Jahre hat Cyberhawk in unzähligen hochriskanten Einsätzen für die Öl- und Gasenergiebranche viele wertvolle Erfahrungen sammeln und den Service verbessern dürfen. Zu den Errungenschaften des Unternehmens zählen Aufträge zur Infrastrukturinspektion aus der Verkehrs- und Transportbranche, Anlageninspektionsprojekte und Vermessungen bei Großbauprojekten und Vieles mehr. Dabei setzt Cyberhawk seit jeher auf hochentwickelte Drohnentechnologie, gut ausgebildete Piloten und erfahrene Ingenieure.

Für den neuen Service zur Windfarminspektion wird das Team durch neue Fachleute und zertifizierte Prüfer aus der Energiebranche verstärkt.


Weitere Informationen zu dem neuen Service von Cyberhawk finden Sie hier:


Bitte bedenken Sie, Ascending Technologies ist Entwickler und Hersteller von unbemannten Flugsystemen zur professionellen Nutzung, kein Dienstleister. Für weitere Informationen zum Anwendungsvideo oder konkrete Service-Anfragen wenden Sie sich bitte direkt an Cyberhawk:

+44 (0)1506 592187 /// info@thecyberhawk.com /// www.thecyberhawk.com



RSS
Facebook
Google+
http://www.asctec.de/cyberhawk-neuer-drohnenservice-fuer-windpark-inspektion">
Twitter
SHARE