Bluesky & Cyberhawk: Kooperation für Luftbildvermessung

27. Januar 2016
bluesky-cyberhawk-aerial-mapping-survey-drone-uav-uas

Das Unternehmen für Luftbildvermessung, Bluesky, wird von nun an mit Cyberhawk, dem weltmarktführenden Spezialisten für Drohnen-unterstützte Inspektion und Vermessung, zusammenarbeiten. Der beidseitig konstant hohen Drohnen-Service-Nachfrage soll durch ein erweitertes Portfolio und mehr Flexibilität der Luftbildvermessungs-Dienstleister begegnet werden.

Schnelle UAV-unterstütze Datensammlung zur Luftbildvermessung

Bluesky wird so in Zukunft in der Lage sein, seinen Kunden einen noch umfassenderen Vermessungs-Service durch verbesserte Mobilität, schnellere Datenerfassung und Datenweiterverarbeitung zu bieten. Durch die enge Zusammenarbeit mit Cyberhawk, den Zugriff auf deren hochentwickelte UAV / Drohnenflotte – powered by Ascending Technologies – und die Nutzung des leistungsstarken cloud-basierten Datenmanagment-Lösung iHawk werden Bluesky-Kunden nachhaltig von dieser Kollaboration profitieren. Cyberhawk profitiert dagegen von der auf großflächige Landvermessung spezialisierte Luftaufnahme-Technologie von Bluesky, die bei großen Luftbildvermessungsprojekten neben klassischen Luftbildsensoren, LiDAR und Nahinfrarotsensoren, bei Bedarf auch auf bemannte Flugsysteme zurückgreift.

„Immer öfter fragen unsere Kunden Luftaufnahmen und die Vermessung spezieller Flächen an und erwarten eine kurzfristige Befliegung oder eine Erfüllung der Aufträge zu konkreten Terminen mit minimalem Zeitkontingent. Durch unsere Partnerschaft mit Cyberhawk können wir unseren Kunden nun kurzfristig und effizienter, höchste Standards im Luftbildvermessungsservice und höchste Qualität im Ergebnis garantieren.“ Kommentierte Rachel Tidmarsh, Managing Direktor von Bluesky International die Kooperation der Vermessungsserviceanbieter.

Cyberhawk ist marktführender Drohnenservice-Spezialist und bietet Inspektionen und Vermessungen von Industrieanlagen der Öl- und Gasindustrie, Windkraft- und Solarkraftanlagen, Bahn- und Stromanlagen und sonstige Infrastrukturinspektionen. Darunter überwiegend börsennotierte Energieerzeuger und Betreiberfirmen. Als Wegbereiter für den Einsatz von Hightech-Drohnen auf höchstem Niveau in hochriskanten und äußerst anspruchsvollen Inspektions- und Vermessungsprojekten liefert Cyberhawk nicht nur exzellente Drohnen-Dienstleistungen. Mit iHawk hat Cyberhawk das erste ganzheitliche Online-Industrieanlagenmanagement-Tool geschaffen. Am Bildschirm können die Verantwortlichen der Betreiberfirmen die Analyse-Ergebnisse, Bilder und Inspektionsdaten einfach über die Cloudlösung einsehen. Neben den drohnen-basierten Anlagen-Inspektionen führt Cyberhawk Luftbildvermessungen für Ingenieure, Werke und Behörden durch.

Großflächige Luftbildvermessung mit Starrflüglern und Drehflüglern

Das Luftbildvermessungsunternehmen Bluesky ist spezialisiert auf die Erfassung und Verarbeitung von Geoinformationen großer Flächen oder auch ganzer Länder. Dazu produziert Bluesky Luftaufnahmen, Höhenmodelle und Kartenmaterial.

„Bluesky und Cyberhawk haben weltweit großen Erfolg in der Luftbildvermessung und das Vertrauen der Kunden. Beide Unternehmen setzen auf Innovation und exzellente Dienstleistung.“ Ergänzt Phil Buchan, Kaufmännischer Direktor bei Cyberhawk Innovations.

Durch die Partnerschaft mit Bluesky kann Cyberhawk seinen bestehenden Vermessungsservice, basierend auf dem Einsatz unbemannter Flugsysteme (Drohnen) für klein bis mittelgroße Flächen, auf landesweite Befliegungen ausweiten.


Mehr erfahren über Bluesky: www.bluesky-world.com


Mehr erfahren über Cyberhawk Innovations: www.thecyberhawk.com


RSS
Facebook
Google+
http://www.asctec.de/bluesky-cyberhawk-drohnen-luftbildvermessung">
Twitter
SHARE