Research UAV


Führende Universitäten, Institute und Labors weltweit setzen zu Forschungszwecken auf unsere zuverlässigen Flugroboter. Integrieren Sie einfach Ihre Algorithmen und testen Sie sie im Live-Flug mit bis zu 1.000 Hz Update-Rate und unserem AscTec AutoPilot als „Sicherheits-Airbag“.


„Es ist immer wieder bemerkenswert, dass in quasi allen technologisch revolutionären Multikopter-Videos AscTec Systeme im Einsatz sind.“ Gary Mortimer, sUAS News.


/// Mit uns Maßstäbe setzen & Zukunft aktiv gestalten.


  • Unsere Sensordatenverarbeitung und Fluglageregelung durch den AscTec AutoPilot sind weltweit einmalig.
  • Der Low Level Prozessor (LLP) sichert die stabile Fluglageregelung Ihres Flugsystems: Der LLP übernimmt die Sensordatenverarbeitung, die Datenfusion und verarbeitet alle Informationen mit einer Update-Rate von 1 kHz!
  • Der High Level Prozessor (HLP) lässt Sie Ihr Flugsystem per C-Code steuern: Mit dem HLP übernehmen Ihre Steuerungsalgorithmen die Kontrolle über das Flugsystem.

  • Eine einfache Implementierung Ihrer eigenen C-Code-Algorithmen ist bei allen Flugsystemen der AscTec Research Line möglich.
  • Verschiedene Schnittstellen wie FireWire, GigaEthernet, USB 2.0 & 3.0, mSATA & SATA, microSD & CFast bieten einen effizienten Datentransfer.
  • Unsere High-Performance-Onboard-Computerisierung ist je nach Flugsystem – bis zu einem 3rd Generation Intel® Core™ i7 Prozessor – konfigurierbar.

  • Die Steuerungseinheit bietet höchste Präzision: Durch fortschrittlichste Sensorik und zwei ARM7 Mikroprozessoren.
  • Sicher testen dank der Safety-Switch-Funktion: Während Sie Ihre Steuerbefehle und Manöver testen, können Sie jederzeit zurück wechseln, so dass der AscTec AutoPilot die Steuerung übernimmt.
  • Telemetrie in Echtzeit: Sie erhalten alle relevanten Systemdaten wie GPS-Position, Höhe, Geschwindigkeit, Akkustand, Verbindungs- und GPS-Qualität live.
  • Sensordatenüberprüfung: Alle wichtigen Sensorwerte und Systemparameter werden vor jedem Start automatisch überprüft.
  • 3 Notfallmodi: Der Pilot kann einen geeigneten Notfallmodus auswählen und bestimmt damit das Flugverhalten bei Empfangsverlust.

/// Weltweit für UAV Forschung & Entwicklung.

  • Von Ars Electronica bis zur Zhejiang University. Vom MIT bis zur ETH Zürich. Von Google bis NASA.
  • Diese und viele weitere Universitäten, Institute und Labore nutzen unsere Flugsysteme und profitieren bereits von unserer Technologie.

  • UAV Computer Vision: Systems Theory, Control Theory, Automated Flight Control, Robotics, Mechatronics, Engineering Design, Visual Servoing, Image Processing, Feature Detection, Tracking, SLAM …
  • UAV Flight Dynamic: Flight System Dynamics, Automatic Flight Control Systems, Basic Stabilization, Modelling, Simulation and Flight Mechanics, Augmented Dynamic Inversion Control, High Agility UAV, Guidance System, Navigation, Adaptive Control, Control Devices …
  • Visual UAV 3D SLAM: Visual SLAM Techniques, Computer Vision-based Simultaneous Localization and Mapping, Autonomous 3-D Orientation, GPS Independence, Outdoor and Indoor Civilian Infrastructure Inspection, Environmental Events Detection, Environmental Events Tracking, Visual Security Applications.
  • UAV Swarming: Autonomous Navigation, Remotely Piloted Vehicles, Flight Control Systems, Operational Effectiveness, Automated Aerospace Systems, Pilotless Aircraft Systems, Autonomous Navigation and Guidance.



* Der sinnvolle Einsatz unserer universitären Forschungsflugsysteme setzt Kenntnisse in Programmierung und Flugtechnik voraus. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir wesentliche Informationen nur auf Englisch zur Verfügung stellen.