AscTec Hummingbird Drohnen bauen eine Konstruktion

2. Dezember 2011
AscTec-news_flying-robots-the-builders-of-tomorrow-drohnen-bauen-konstruktion-asctec-hummingbirds

Schon heute sollen Drohnen in der Lage sein, automatisiert eine komplexe Konstruktion zu bauen? Fliegende Roboter als die Konstrukteure von Morgen? – Sehen Sie hier: Mehrere AscTec Hummingbird Drohnen bauen eine Konstruktion.

Mit „Flying robots, the builders of tomorrow“ präsentiert die ETH Zürich um Raffaello D’Andrea im französischen Orléans erste erfolgreiche Ergebnisse dieser speziellen Drohnenforschung. Stück für Stück setzen eigens dazu programmierte AscTec Hummingbirds einen Turm zusammen. Die Präzision und durchweg konstante Leistung der kleinen Mikrodrohnen aus Krailling ist beachtlich. Mit Hilfe von Bewegungssensoren und einem Bewegungskontrollsystem (Motion Capture System) können sich die unbemannten Flugroboter quasi autonom navigieren und adäquat positionieren. Ja, Drohnen bauen eine Konstruktion. Einen sechs Meter hohen Turm. Ohne dass Ingenieure oder Konstrukteure eingreifen müssen! Doch sehen Sie selbst.

„Flying robots, the builders of tomorrow“ ist ein Gemeinschaftsprojekt von Gramazio & Kohler, Raffaelo D’Andrea und der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) Zürich.

RSS
Facebook
Google+
http://www.asctec.de/asctec-hummingbirds-bauen-eine-konstruktion">
Twitter
SHARE